Shakshuka: Israelisches Frühstück

Shakshuka ist ein israelisches Frühstück aus einer scharfen Tomaten-Paprika-Soße, in die einzelne Eier gesetzt werden. Dazu gibt es Fladenbrotsticks zum Stippen. Die gesunde Mahlzeit eignet sich wunderbar zum Brunchen mit Freunden.

Für das Shakshuka Rezept benötigst du folgende Zutaten:

  • 1 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Tomaten aus der Dose
  • geräuchertes Paprikapulver
  • Zimt
  • Kreuzkümmel
  • Zucker
  • 1 kleine Schüssel bunte Tomaten
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 5 Bio-Eier

Für die Brotsticks aus dem Shakshuka Rezept brauchst du Folgendes:

  • 1 Fladenbrot
  • Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • frischer Koriander

Anleitung:

1. Gib etwas Olivenöl in die Bratpfanne und stelle sie zum Heißwerden auf den Ofen! Verwende eine Pfanne mit Metallgriff, die für den Backofen geeignet ist.

2. Die Zwiebeln werden für das Shakshuka Rezept geschält, halbiert, in dünne Scheiben geschnitten und in die Pfanne gegeben. Der Knoblauch kommt geschält und fein gehackt dazu.

3. Nun werden die Paprikaschoten geputzt, halbiert, nochmals geteilt, in Streifen geschnitten und zugegeben. Während das Gemüse dünstet, kannst du die Chilischote in Ringe schneiden und mit in die Pfanne tun.

4. Das Shakshuka Rezept wird mit Salz und Pfeffer aus der Mühle gewürzt.

5. Schütte die Tomaten aus der Dose dazu und fülle das Gericht mit etwas Wasser auf.

6. Für das Shakshuka Rezept benötigst du weitere Gewürze. Das sind geräuchertes Paprikapulver, Zimt, Kreuzkümmel und Salz. Zucker kommt hinzu, da dieser den Geschmack der Tomaten hebt und ihnen die Säure nimmt.

7. Während das Shakshuka Rezept vor sich hin köchelt, kannst du die frischen Tomaten halbieren und dazugeben. Das Gericht muss nun weitere 10 bis 20 Minuten erhitzt werden.

8. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um für das Shakshuka Rezept den Backofen vorzuheizen.

9. Während das geschieht, hackst du den Koriander und gibst ihn mit zur Soße. Die Hühnereier werden aufgeschlagen und nebeneinander in die Pfanne gesetzt. Kurz danach stellst du das Gericht zum Stocken der Eier in den Backofen.

10. In der Zwischenzeit kannst du die Fladenbrotsticks für das Shakshuka Rezept vorbereiten. Dazu halbierst du das Brot und schneidest es in Streifen.

11. Gib Butter in die Pfanne und lasse sie schmelzen. Währenddessen kannst du die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Mit ihr wird das Fett aromatisiert. Die Brotsticks aus dem Shakshuka Rezept werden nebeneinander hineingelegt, mit etwas Pfeffer gewürzt und von allen Seiten knusprig geröstet.

12. Sobald die Eier gestockt sind, kannst du die Pfanne aus dem Ofen nehmen. Überstreue das Shakshuka Rezept mit etwas frischem Koriander, zerbröseltem Fetakäse und abgeriebener Zitronenschale. Die Brotsticks steckst du an den inneren Pfannenrand.

13. Serviert wird das Gericht direkt aus der Pfanne. Du kannst sie auf einem Untersetzer auf den Tisch stellen. Deine Frühstücksgäste werden von diesem Shakshuka Rezept begeistert sein!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail