Veganes Süßkartoffel-Curry

Passend zum Wochenende haben wir für euch ein gesundes Rezept, dass ihr schnell nachkochen könnt und garantiert schmeckt!

Bei der Zubereitung sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt. Du kannst auch anderes Gemüse verwenden.

Für gelbes Süßkartoffel-Curry werden folgende Zutaten benötigt:

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 große Süßkartoffeln
  • 800 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 Limette
  • 2 EL Currypaste
  • salz, Pfeffer
  • 1 rote Paprika
  • 200g Tiefkühl-Erbsen
  • Ingwer
  • 1 Bund Koriander
  • Mandelblättchen

Anleitung:

  1. Schäle und zerkleinere die Zwiebel und den Knoblauch.
  2. Schwitze beides in einem Wok an und reibe etwas Ingwer hinzu.
  3. Jetzt gib Kokosmilch und ein paar Löffel Kokospalme und Sojasoße hin.
  4. Schäle die Süßkartoffeln und würfle sie in mundgerechte Würfel.
  5. Aromatisiere die Soße mit Limettenabrieb und gib ein paar Streifen Paprika und Erbsen hinzu.
  6. Zum Schluss kommt etwas Koriander und Limettensaft hinzu.

Viel Spaß beim Nachkochen!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail