Kakerlakenmilch – eklig, aber gesund!

Experten sind sicher, dass das die Lösung für Laktoseintolerante und Kuhmilchallergiker sein könnte. Problematisch ist allerdings, dass Kakerlaken  nicht wie Säugetiere gemolken werden können. Die Milchproduktion wäre nur mittels Gentechnik möglich. Das hinderte das Unternehmen Gourmet Grubb nicht, Gourmet Grubb. Sie entwickelten Insektenmilch auch Entomilch genannt, welche von „nachhaltig gezüchteten Insekten“ stammt.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail