Trauriger Anblick: LKW verliert 400 Kisten Bier

Was für ein trauriger Anblick für alle Freunde des prickelnden Gerstensafts: Auf dem Weg in die Dortmunder Innenstadt verlor ein Lkw gestern rund 400 Kisten Bier.

Die geladene Ware geriet offensichtlich in einer Kurve ins Rutschen, teilte die Polizei Dortmund mit. Anschließend durchbrachen 400 der 1800 gefüllten Kisten die Seitenwand des LKWs. Der Auflieger des Fahrzeugs sei nach Expertenaussagen nicht für den Bier-Transport geeignet gewesen.

Die Polizei sperrte anschließend die Unfallstelle an der Auffahrt zu einer Bundesstraße ab und räumte die Fahrbahn. Der Lkw durfte nur ohne Ladung weiterfahren. Abgesehen vom Bier kam niemand zu schaden, schrieb die Dortmunder Polizei auf ihrer Facebook-Seite.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail