Süßkartoffel-Suppe mit Ingwer

Willkommen in unserer Suppen-Woche! Wir zeigen euch ab heute jeden Tag leckere Rezepte rund um die heiße Brühe. Die Gerichte sind kalorienarm, halten lange satt und wärmen besonders an kalten Tagen den Körper richtig schön durch.

Winter ist Suppenzeit

Ob mit Schnupfnase und Fieber im Bett oder einfach nur durchgefroren, eine warme Hühnersuppe bewirkt warme Wunder. Ihr werden die heilenden Kräfte nicht nur nachgesagt, mittlerweile ist ihre Wirkung sogar wissenschaftlich nachgewiesen. Suppen sind also Soulfood.

Süßkartoffel-Karotten Suppe mit Ingwer und Kokos

Unsere erste Suppen-Empfehlung hat es geschmacklich in sich. Diese vegane Süßkartoffelsuppe mit Kokosmilch könnt ihr in nur 20 Minuten ganz einfach nach kochen. Dafür benötigt ihr nur wenige Zutaten. Dazu passen herzhafte Einlagen aus Räuchertofu oder Paprika.

Die Ingwerstüäckchen in der Suppe sorgen außerdem für den wichtigen antibakteriellen Energiekick.

Du benötigst:

  • 650 g Süßkartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Salz (gestrichen)
  • 2 haselnussgroße Ingwerstücke
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Wasser oder Gemüsebrühe
  • 1 TL neutrales Pflanzenöl zum Braten (z.B. Bratöl) 

Viele Vitamine und Nährstoffe 

Suppen mit viel Gemüse sind gute Vitaminlieferanten mit relativ hoher Nährstoffdichte. Diese bleiben im Gegensatz zu anderen Gerichten bei der Suppe enthalten.

Löffeln entspannt

Suppen fördern ein langsames und bewusstes Esstempo. Eine heiße Suppe sorgt dafür, dass sie in der Mittagspause langsam und bewusst gelöffelt wird. Dadurch wird das Herunterschlingen verhindert. So lässt der Stress nach und die Entspannung steigt.

Selber kochen zahlt sich aus

Es empfiehlt sich auf frische Produkte zu setzen, um sicherzustellen was wirklich drin steckt. Damit werden dem Körper viele künstliche Aromastoffe und Glutamat erspart.

Und noch einen Vorteil haben Suppen: Zu Hause vorbereitet, lassen sie sich gut an den Arbeitsplatz mitnehmen. So steht einem gesunden Mittagessen nichts mehr im Weg.

 

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail