So lecker hast du deinen Toast noch nie gegessen!

Langweilt dich dein Frühstück? Wir haben hier einige gesunde Alternativen für dich! Und das Beste: Du benötigst nur wenige Zutaten!

Avocado-Toast

Zutaten

  • 2 kleine Scheiben Toast
  • 1/2 große Avocado
  • 1 EL Frischkäse
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Halbiere zunächst die Avocado und löse sie aus der Schale. Schneide eine Hälfte in dünne Scheiben.
  • Toaste nun den Brot. an und bestreiche es mit dem Frischkäse.
  • Lege die Avocado nun auf das Brot und beträufle es mit Zitronensaft.
  • Zum Schluss kannst du es noch mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Aufwerten kannst du den Toast noch zusätzlich mit Granatapfelkernen.

Cashewmus-Toast mit Blaubeeren und Banane

Diese Toast-Variation spendet dir besonders zum Frühstück viele wichtige Nährstoffe und schmeckt wahnsinnig lecker. Du benötigt Cashewmus, Toast, Blaubeeren und Banane. Wenn du möchtest, kannst du das Brot noch mit Ahornsirup oder Vanille verfeinern.

Süßkartoffel-Toast

Diese Rezeptidee hat es in sich. Sie ist nicht nur viel gesünder als normaler Toast, sondern auch vegan und glutenfrei. Hierzu schneidest du die Kartoffel in Toast-ähnliche Scheiben und schiebst sie in den Toaster. Sind sie fertig getoastet, dann kannst du sie mit leckeren Aufstrichen bestreichen. Fertig ist das leckere und nährstoffreiche Frühstück.

Weitere Ideen für deinen Toast-Belag:

  • Gurken, Radieschen und Frühlingszwiebeln
  • Rote Beete Humus mit Kichererbsen und Kresse
  • Tomaten mit Basilikum und Balsamicodressing

Im Video findest du weitere Inspirationen.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail