Rückruf bei Kaufland und Globus: Keksteig betroffen

Die „Tante Fanny GmbH“ ruft ihren Artikel „Frischer Dinkel-Mürbeteig 400g“ zurück. Laut Unternehmen wurden in dem Keksteig mikrobiologische Verunreinigen entdeckt. Hierbei handle es sich um das Escherichia coli Bakterium.

Wir empfehlen von jeglichem Verzehr des betroffenen Produktes abzusehen,

informiert das Unternehmen am Montagabend in einer Pressemitteilung. Denn der Verzehr kann zu gefährlichen Durchfallerkrankungen führen.

Dieses Produkt ist betroffen:

Betroffen ist ausschließlich „Tante Fanny Frischer Dinkel-Mürbeteig 400g, MHD 31.12.2019. Er wurde in Deutschland und Österreich verkauft.

Das Produkt Frischer Dinkel-Mürbteig 400g (Mindesthaltbarkeitsdatum im Einzelhandel 31.12.2019) der Tante Fanny GmbH ist vom Rückruf betroffen. ©Tante Fanny GmbH
Das Produkt Frischer Dinkel-Mürbteig 400g (Mindesthaltbarkeitsdatum im Einzelhandel 31.12.2019) der Tante Fanny GmbH ist vom Rückruf betroffen. ©Tante Fanny GmbH

In diesen Filialen wurde der Plätzchenteig verkauft:

  • Bündig GmBH & Co. KG
  • Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
  • Globus Logistik GmbH & Co. KG
  • Karstadt Feinkost GmbH & Co. KG

Kunden bekommen Preis erstattet

Betroffene Kunden können den Dinkel-Mürbeteig in allen Filialen zurückgeben und erhalten den Kaufpreis zurückerstattet. Andere Produkte seien nicht betroffen.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail