Regenbogen-Sushi

Diese bunten Sushi-Rollen sind definitiv ein Hingucker! Es gibt verschiedene Wege den Reis einzufärben. Entweder ihr verwendet Lebensmittelfarbe oder nutzt natürliche Produkte wie Kurkuma für Gelb, Spirulina für Grün oder Rote Bete für eine pinke Färbung.

 

Mit den Farben müsst ihr allerdings sehr sparsam umgehen, denn sonst verändert sich der Geschmack des Sushis.

Anleitung:

  1. Zunächst den Sushi-Reis kochen und auskühlen lassen. Danach Essig, Zucker und eine Prise Salz hinzugeben und gut mischen.
  2. Jetzt die einzelnen Farben je nachWunsch zugeben. Zum Beispiel: 1-2 Teelöffel Rote Beete Saft in eine Schüssel mit Reis geben und durchmischen. Für grün etwas Spirulina/Matcha Pulver, für gelb Kurkuma.
  3. Nun wird der bunte Reis auf das Algenblatt gelegt. Die anderen Zutaten für die Füllung kommen in die Mitte. Die Packung wird vorsichtig und fest zusammengerollt. Am Ende mit einem Messer das Sushi in mundgerechte Stücke schneiden und fertig!
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail