Chicken-Boden-Pizza mit viiieeel Käse

Das Wichtigste an Pizza? Klar, jede Menge Käse muss drauf sein! Ein Restaurant in New York hat diese Idee mit einer Chicken-Käse-Pizza perfektioniert.

Doch das hier ist keine langweilige Pizza mit Hühnchen und Kase als Belag. Restaurant-Besitzer Rob DiSanto hat sich etwas Anderes einfallen lassen. Für den Boden wird bei seiner Fast Food-Variante Hühnerfilet zerkleinert und mit Kräutern und Brotkrümeln vermengt, Dieser Chicken-Teig wird dann auf einem Pizzablech flach ausgerollt und, damit er in Form bleibt, in heißem Fett frittiert.

Danach verteilt der Küchenchef noch Tomatensauce darauf. Natürlich darf auch eine unfassbare Menge an Mozzarella nicht fehlen! Der fritierte und belegte Boden kommt nun noch kurz in den Ofen, damit der Käse richtig schön zerläuft. Ein paar Blätter Basilikum geben dem Ganzen den letzten Schliff. Fertig ist die Chicken-Pizza ohne Rand, dafür mit ganz viiiieeel Mozzarella für echte Käse-Fans. Restaurant-Besitzer DiSanto sagt, eine normale Chicken-Pizza war ihm einfach zu langweilig, also hat er das Rezept noch eine Stufe weiter gedacht.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail