Peinlicher Fehler in Rewe-Prospekt: Shitstorm folgt

Immer mehr Supermarktketten setzen auf Produkte, die verschiedene Nahrungsmittelunverträglichkeiten abdecken. Auch vegetarische oder vegane Lebensmittel finden sich fast überall im Sortiment. Dennoch entdeckte ein Kunde nun einen Fehler im Prospekt der Supermarktkette Rewe. Sein Facebook Posting löste heftige Reaktionen im Netz aus.

Angeboten werden in der Werbung verschiedene fleischfreie Schnitzelvarianten der Marke „Valess“. Daneben das Siegel „vegan“, welches beim User für Unverständnis sorgt, denn Veganer lehnen Käse aus tierischer Milch ab.

Anschließend postet er ein Beschwerdefoto an Rewe. Der Text:

Diese werden im Werbeprospekt als vegan angeboten, sind aber nur vegetarisch.

Die Supermarktkette reagiert schnell:

Hallo, vielen Dank für den Hinweis. Wir möchten das gerne einmal prüfen lassen. Kannst du uns dafür bitte eine private Nachricht mit der Adresse des Marktes, von dem der Prospekt kommt, und deine E-Mail-Adresse schicken? Vielen Dank und bis gleich, dein Rewe-Team.

Shitstorm bei Facebook

Doch derweil entbrannte under dem Ausgangsposting bereits eine heftige Debatte. Viele können seine Kritik nicht verstehen.

Wieder so ein veganer ding, was ich nie verstehen werde. 🤦‍♀️ Ich glaube auf der welt gibts größere probleme als das….,

kommentiert eine Userin. Während ein Anderer meint:

Ich denke mal die hiesigen Konsumenten würden sich auch nicht freuen, wenn ein Produkt falsch angepriesen wird.

 

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail