Mozarella-Hähnchen in Basilkum-Sahnesauce

Dieses Rezept geht schnell und wird euch bestimmt wunderbar schmecken! Es eignet sich perfekt für ein Abendessen mit Freunden oder dem Partner.

Ihr benötigt folgende Zutaten:

4 Hühnerbrustfilet(s)
Salz und Pfeffer
1 EL Öl
250 g Cocktailtomaten
1/2 Topf Basilikum
200 g Sahne
100 g Sahne-Schmelzkäse
125 g Mozzarella
 n. B. Parmesan
 n. B. Kräuterbutter

Anleitung:

  1. Wascht zunächst das Fleisch ab und tupft es trocken. Würzt es mit Salz und Pfeffer und erhitzt in einer Pfanne etwas Öl. Bratet hier die Hähnchenfilets von beiden Seiten ca. 5 Minuten kräftig an.
  2. Jetzt wascht die Tomaten ab und halbiert sie.
  3. Zupft ein paar Blätter von dem Basilikum ab, wascht sie und hackt sie fein.
  4. Gebt die Sahne in einen Topf und lasst sie aufkochen. Rührt den Schmelzkäse hinein und lasst ihn schmelzen. Würzt alles mit Salz und Pfeffer und rührt 2/3 vom Basilikum unter.
  5. Anschließend werden das Fleisch und die Tomaten in eine gefettete Auflaufform gegeben und die Sauce darüber gegossen.
  6. Schneidet die Mozzarella in kleine Stückchen und verteilt sie ebenfalls auf dem Fleisch.
  7. Schiebe alles in einen vorgeheizten Ofen (200 Grad oder 175 Grad bei Umluft) für ca. 30 Minuten. Danach könnt ihr den restlichen Basilikum auf dem Hähnchen verteilen.

Wir empfehlen dazu entweder Kroketten oder Reis.

Lasst es euch schmecken!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail