Mayonnaise-Eis: Die skurrilste Idee des Sommers!

Es gibt so viele seltsame Food-Kreationen, dass wir uns kaum noch darüber wundern, dass es jetzt Mayonnaise Eis gibt. Die Idee stammt aus einer Eisdiele in Schottland. Hier wird die skurrile Abkühlung seit kurzem angeboten.

Besitzer Kyle Gentleman sei wegen seiner Vorliebe für Mayonnaise auf die Idee gekommen, sagte er im Interview mit „The Independent“.

Ich habe überlegt, was ich machen könnte, das ein Gegensatz zu Cider ist – Mayonnaise ist genau das,

so Gentleman.

Die Herstellung ist einfach 

Für das neue Eis benötigt der Schotte nur wenige Zutaten. Er mixt Hellman’s Mayonnaise mit selbstgemachten Milcheis, welches er pasteurisiert.

Who knows a mayo addict? #mayonnaise #foodporn #weird #icecream #icefalkirk #foodie #yesorno

Ein Beitrag geteilt von ICE (@ice_falkirk) am

Die Meinungen über das Mayo-Eis gehen allerdings auseinander. Einige User finden das Eis total ekelhaft:

Andere sind dagegen interessiert:

Nicht die erste ungewöhnliche Eis-Kreation aus Falkirk, heißt es. Zuvor habe es bereits Cider- und Energy-Drink-Sorten auf der Karte gegeben.

Erhältlich ist das Mayo-Eis in der „Artisan Eisdiele“ in Falkirk nahe Edinburgh.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail