Mach dir deine eigenen Grillfackeln!

Grillfans aufgepasst! Fragt ihr euch auch so oft, warum die leckeren Grillfackeln immer so schnell alle sind? Dann haben wir jetzt die Lösung! Bastelt euch doch einfach eure eigenen Fleischspieße. Diese sind im Übrigen deutlich günstiger als die abgepackte Variante. Also los geht’s!

Für das Rezept benötigst du:

  • 16 Scheiben Schweinebauch, ohne Schwarte (ca 3-4mm)
  • 1 TL gehäuftes Currypulver
  • 6 EL ÖL
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Majoran
  • Salz und Pfeffer
  • Holzspieße

Anleitung:

  1. Lege die Holzspieße zunächst für eine Stunde ins Wasser. Nun kannst du das Fleisch an einem Spießende auf den Spieß stecken und nach oben wickeln. Am anderen Ende kannst du das Fleisch befestigen.
  2. Für die Curry-Marinade: Vermische das Curry mit 3 EL Öl.
    Für die Paprika-Marinade: Mixe den Paprika mit Majoran, Pfeffer und 3 EL Öl.
  3. Jetzt kannst du zum Beispiel acht Spieße mit jeweils einer Marinade bestreichen und zugedeckt für 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Nun sind deine Spieße griffbereit. Wende sie auf dem Grill mehrmals und würze wahlweise mit Salz nach.
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail