Kürbiswoche: Hokkaido-Suppe

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Deshalb präsentieren wir euch die ganze Woche köstliche Rezepte passend zum Thema.

Kürbis bietet geschmackliche Vielfalt

Das besondere am Kürbis ist, dass ihr alles von ihm essen könnt! Ob Kerne, Fruchtfleisch oder die Schale – alles eignet sich zum Verzehr. Insofern bieten sich viele Rezepte an.  Gleichzeitig bieten die verschiedenen Kürbisarten eine geschmacklich breite Vielfalt.

Leichte gesunde Küche

Kürbisse zählen außerdem zu den besonders kalorienarmen Früchten. Auf 100 Gramm kommt ein Kürbis auf nur 25 Kalorien und ist daher optimal für leichte Mahlzeiten oder Diäten geeignet. Besonders gesund wird er durch zahlreiche Vitamine, Kalzium Kalium, Zink und Kieselsäure.

Unser erstes Rezept ist eine schmackhafte Hokkaido-Suppe angereichert mit Kokosmilch und Ingwer. Beides versetzt dem Kürbis einen exotischen Touch.

Du benötigst folgende Zutaten:

  • 700g Hokkaido Kürbis
  • 500g Karotten
  • Ein kleines Stück Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 400ml Kokosmilch
  • 800ml Gemüsebrühe
  • Butter oder Olivenöl (zum Anbraten)
  • zum Abschmecken: frischen Koriander, Soyasauce, Chiliflocken, Salz und Pfeffer

Viel Spaß beim Nachkochen!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail