Köstlicher Birnen-Kuchen mit Puddingfüllung

An heißen Tagen sind leichte, frische Kuchen genau das Richtige! Dieser raffinierte Birnen-Spezialität bringt dir unbeschwerten Genuss auf die Kaffeetafel. Außerdem ist er in nur wenigen Schritten zubereitet. Los geht’s!

Folgende Zutaten werden benötigt: 

  • 200g Mehl
  • 100g weiche Margarine oder Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 große Birnen
  • 700ml Pfirsichsaft
  • 2 Packungen Vanillepudding-Pulver
  • 2 Packungen Schlagsahne
  • 3 Packungen Sahnesteif

Anleitung:

  1. Gib alle Zutaten in eine Rührschüssel und vermische sie gut miteinander.
  2. Gib nach und nach das Mehl hinein und knete den Teig bis eine glatte Masse entsteht.
  3. Nun kommt der Teig in eine 26er Springform und wird glatt gestrichen.
  4. Schneide die Birnen in kleine Stücke
  5. Gib 50g Zucker, das Vanillepudding-Pulver und den Pfirsichsaft in einen Topf und lasse es aufkochen. Sobald es anfängt zu kochen, gibst du die Birnen hinein. Lasse es für 2-3 Minuten köcheln.
  6. In der Zwischenzeit kannst du den Kuchen aus dem Ofen holen und ihn auskühlen lassen.
  7. Jetzt kommt der Pudding mit den Birnen über den Kuchen und stelle ihn für 3-4 Stunden in den Kühlschrank.
  8. Schlage anschließend die Schlagsahne mit dem Sahnesteif steig und gib die Masse in einen Spritzsbeutel.
  9. Dekoriere den Kuchen mit der geschlagenen Sahne.
  10. Zum Schluss wird der Kuchen mit Zimt und Zucker bestreut.

Viel Spaß beim Genießen!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail