Kater? Mit diesen Speisen wird es schnell wieder besser

Quälen Dich nach einer langen Partynacht Kopfschmerzen und Übelkeit als typische Symptome eines Katers? Dann helfen Dir die folgenden Lebensmittel dabei, Dich bald besser zu fühlen:

  • Misosuppen enthalten viel Aminosäuren, Vitamine und Mineralien, die den Kater wirksam bekämpfen.
  • Eier sind perfekte Energielieferanten und gleichen mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen den Verlust an Mineralien und Vitaminen wirkungsvoll aus.
  • Ingwer ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Übelkeit und beruhigt Dein Nervensystem.
  • Der Rollmops ist aufgrund seiner Omega-3-Fettsäuren sowie seiner zahlreichen Mineralstoffe eine echte Wunderwaffe gegen den Kater und unterstützt Deinen Stoffwechsel.
  • Die in Essiggurken enthaltene Säure beschleunigt den Abbau von Alkohol.
  • Espresso, dem Du ein paar Spritzer Zitronensaft beigibst, ist ein bewährtes Geheimrezept gegen starke Kopfschmerzen.
  • Fruchtsäfte geben Dir aufgrund des hohen Gehalts an Fruchtzucker viel neue Energie und helfen beim Abbau von Alkohol.
  • Auch Kimchi hilft gegen Kopfschmerzen und Übelkeit.
  • Honig fördert den Abbau von Alkohol im menschlichen Organismus und enthält viel Fruchtzucker.
  • Wasser solltest Du in großen Mengen am besten schon während der Party trinken.

Das Maßhalten beim Verzehr von alkoholischen Getränken ist die beste Vorbeugung gegen einen Kater am nächsten Tag.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail