Kalbsbraten als Festtagsmenü

Im Format „Luisa lädt ein“ zeigt die Food-Bloggerin verschiedenste Rezeptideen. Luisa Weiss ist die Tochter einer Italienerin, wurde in Berlin geboren und ist bei ihrem amerikanischen Dad in Boston aufgewachsen. Ihre Küche ist demnach sehr international.

Ihr Food-Blog „The Wednesday Chef“ (http://www.thewednesdaychef.com/) wurde von der TIMES zum drittbesten Food-Blog der Welt gewählt. Nun teilt Luisa ihr Wissen mit den Usern auf Chefkoch.de und auch hier bei YouTube.

Kalbsbraten aus der Picardie

Als Hauptgang in ihrem Weihnachtsmenü serviert Luisa ihrer Familie einen Kalbsbraten – genauer gesagt einen Kalbsbraten aus der Picardie.

Kalbsfleisch ist sehr zart und macht als Braten eine besonders gute Figur. Der Geschmack von Kalbsbraten ist äußerst fein und weniger kräftig als zum Beispiel bei einem Rinderbraten. Darum ist Kalbsbraten als Festtagsbraten zu Weihnachten so beliebt. Kalbsbraten aus der Picardie. Dazu gibt es klassische Rosmarinkartoffeln.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail