Goldwert: 6 unglaubliche Food-Hacks

Davy Devaux ist nicht nur selbsterlernter Sushi-Profi. Er kennt auch die besten Hacks, die euch das Leben in puncto Essen und in der Küche deutlich erleichtern. In diesem Video erfahrt ihr zum Beispiel, wie ihr an den Saft einer Zitrone kommt, ohne sie aufzuschneiden.

Der Erdbeer-Trick

Um den Erdbeerstrunk zu entfernen, schneidet man üblicherweise den oberen Teil ab. Dabei wird ein Teil der Frucht verschwendet. Schiebe stattdessen einen Strohhalm von unten durch die Erdbeere und drücke den Strunk heraus.

Zwiebeln schneiden

Zwiebeln gleichmäßig zu schneiden braucht Übung. Leichter ist es, die Zwiebel zu reiben. Verwende die grobe Seite einer Küchenreibe und du erhältst eine fein gehackte Zwiebel.

Der Zitronen-Trick

Angeschnittene Zitronen trocknen schnell aus. Um Zitronensaft zu gewinnen, steche einen Spieß von unten in die Zitrone. Mit ein wenig Druck kannst du nun Saft pressen und der Rest bleibt frisch.

Der Brot-Trick

In Plastik gelagertes Brot wird pappig. Um es wieder frisch zu bekommen, übergieße das Brot mit Wasser. Backe es danach bei 180°C auf beiden Seiten für jeweils drei Minuten. Dadurch wird es knusprig wie am ersten Tag.

Eier schälen

Eier zu schälen ist eine mühsame Aufgabe, allerdings nicht mit diesem Trick: Schlage die obere und untere Seite des Eis auf. Rolle es anschließend kräftig. Dabei löst sich die Schale wie von selbst.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail