Frankreich-Gewinnspiel zum Start von „Nicht ohne Eltern“

Schnell mitmachen! Es gibt drei Paul-Bocuse-Standardkochbücher vom Heyne Verlag zu gewinnen.

Die neue französische Komödie „Nicht ohne Eltern“ verzaubert aktuell die Kinobesucher. Darum geht’s in dem Film:

Monsieur Prioux (Christian Clavier) versteht die Welt nicht mehr. Bis gestern führte er mit seiner Frau Laurence (Catherine Frot) ein zufriedenes und geruhsames Leben. Die Behaglichkeit hat eines Tages jedoch ein Ende, als auf einmal im Supermarkt dieser seltsame Typ namens Patrick (Sébastien Thiéry) auftaucht. Noch seltsamer wird es als Patrick später auch noch unangemeldet unter ihrer Dusche steht und schließlich sogar behauptet, dass er ihr Sohn sei. Kann nicht sein. Die Priouxs haben keine Kinder! Und doch scheint alles darauf hinzudeuten, dass Patrick wirklich ihr Sohn ist. Handelt es sich bei der absurden Behauptung um einen üblen Scherz? Oder ist Patrick schlicht ein gerissener Betrüger? Die Priouxs stehen vor einem Rätsel. Doch Madame Prioux beginnt zu allem Überfluss, Patrick in ihr Herz zu schließen. Das wird Monsieur Prioux dann doch zu viel und er beschließt zu handeln…

Kinostart: 21. Juni 2018 im Concorde Filmverleih

Regie & Drehbuch: Sébastien Thiery

Originaltitel: Momo

Darsteller: Christian Clavier, Catherine Frot , Sébastien Thiéry

Ebenso packend wie subtil brillieren Frankreichs Kinostars Christian Clavier und Catherine Frot in den Rollen von Monsieur und Madame Prioux. Nicht zuletzt ist es ihrer schauspielerischen Glanzleistung zu verdanken, dass NICHT OHNE ELTERN mehr geworden ist, als die kongeniale Verfilmung einer perfekt funktionierenden Boulevardkomödie, nämlich ein bewegender Film darüber, wie sehr wir einander brauchen und wie Liebe alles verändern kann…

Das sind die Gewinne

Passend zur französischen Komödie des Sommers verlosen wir drei Kochbücher des französischen Starkochs Paul Bocuse.

Paul Bocuse hat neue Maßstäbe für eine Kultur des Essens und Trinkens gesetzt. Kein Koch ist weltweit so berühmt geworden wie er. In diesem Standardwerk zur „Nouvelle Cuisine“ erklärt Bocuse die Grundregeln seiner Kunst und stellt in zwölf Kapiteln eine reiche Auswahl der besten Rezepte vor, von Vorspeisen und Suppen über Fisch, Fleisch und Schalentiere bis zu Gemüsegerichten und Desserts. Ein echter Klassiker, unentbehrlich für alle Kenner und Freunde erlesener Gaumenfreuden und hoher Esskultur!

..

Um zu gewinnen, beantwortet einfach diese Frage und postet die Antwort unter dem entsprechenden Facebook-Beitrag:

Was ist deine Lieblingsspeise aus Frankreich?

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail