Eier-Diät: Verliere dein Bauchfett innerhalb von zwei Wochen!

Es gibt viele Diäten. Alle versprechen Erfolge, doch die meisten bringen nichts. Die Eier-Diät soll aber tatsächlich beim Abnehmen helfen.

Eier – die magischen Helfer beim Abnehmen

Mithilfe der Eier-Diät kannst du in weniger als einer Woche in Form kommen. Starte zunächst mit drei Tagen und schau, was sich an deinem Körper verändern wird. Experten meinen, es sei möglich, sogar bis zu zehn Kilo in zwei Wochen zu verlieren.

Diät auf dem Low-Carb Prinzip

Die Diät basiert auf dem Low-Carb-System, was bedeutet, dass du viel Eiweiß und kaum Kohlenhydrate zu dir nimmst. Bei der Verbrennung muss der Körper insofern auf seine Fettreserven zurückgreifen.

Das besondere an dieser Mono-Diät ist, dass sie dem Körper trotzdem alle wichtigen Nährstoffe zuführt.

Ablauf der Eier-Diät

Im Video wird dir ein Beispiel-Ernährungsplan gezeigt. Wöchentlich sollen bei einer Eier-Diät ungefähr 35 Eier konsumiert werden. Pro Tag können es dann schon mal fünf Eier auf dem Teller sein, die du mit Gemüse, Obst und magerem Fleisch oder Fisch kombinieren kannst. Absolut tabu sind Kohlenhydrate wie Brot, Nudeln, Reise oder Kartoffeln sowie Butter und Margarine.

Als Flüssigkeiten nimmt man am besten hauptsächlich Wasser und ungesüßten Kräuter- oder Früchtetee zu sich.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail