DIY: Frühlingshafte Tischdeko zu Ostern

Gemeinsam mit Freunden und Familie an einer festlichen Tafel sitzen und schlemmen – für uns das Highlight zu Ostern. Natürlich soll der Tisch auch passend zum Anlass bunt dekoriert sein.

Pastelltöne vs. Neonfarben

Die Dekoration zum Osterfest darf bunt und frühlingshaft sein. Das bedeutet, ihr könnt möglichst frische Farben verwenden. Sanfte Pastelltöne passen gut und lassen sich einfach untereinander kombinieren. Dazu verwendet am besten eine weiße Tischdecke, auf die ihr niedliche Hasenfiguren, gemusterte Eier, Federn oder Deko-Küken stellt. Eine andere Variante sind knallige Neonfarben. Sie bringen eure Ostertafel zum Leuchten.

 

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail