Dieses leckere 90er-Produkt kommt endlich zurück!

Erinnerst du dich noch an den Fruchtquark mit dem Spielzeug in der Mitte? Dann haben wir jetzt gute Nachrichten! Der beliebte Fruchtquark „Frufoo“ aus den 90ern kommt bald zurück. Das gab kürzlich die Facebook-Seite Fruci Frufoo bekannt und rief alle Fans des 90er-Produkts auf, sich an der zugehörigen Abstimmung teilzunehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#wewantfrufooback

Ein Beitrag geteilt von Fruci Frufoo (@fruci_frufoo) am

Fan-Petition fordert Frufoo-Rückkehr

Mittlerweile haben mehr als 393 420 Menschen (Stand 10. September) die Petition unterzeichnet. Hinter dem Posting steckt eine Fan-Initiative, die bereits seit November 2011 versucht den Fruchtquark zurück in die Kühltheken zu bringen. Auf der zugehörigen Seite heißt es: „Je mehr Stimmen, desto schneller fliege zu euch“, verkündet das Quark-Maskottchen. Viele Petitionen haben es in der Vergangenheit bereits versucht, doch jetzt soll es wirklich klappen. Gegenüber dem Onlineportal t-Online wurden die Comeback-Gerüchte nun bestätigt:

Der permanente Wunsch von Fans nach einer Rückkehr von Frufoo und die damit verbundenen Fake News zur Wiedereinführung haben Emmi dazu bewogen, den kultigen Fruchtquark von Onken wieder in die Kühlregale zu bringen,

so Stefan Hußmann, Junior Marketing Manager bei Emmi Deutschland, gegenüber t-online.de. Das Produkt werde allerdings den „Ansprüchen der heutigen Generation“ angepasst“, heißt es weiter.

Wann wir genau mit dem Frufoo-Comeback rechnen können, ist jedoch noch unklar. Die Fans können es jedoch kaum noch abwarten.

Mittlerweile hat Onken das neue Design des Ufo-Joghurts bekanntgegeben. Schon nach kurzer Zeit zeigten sich viele Nutzer enttäuscht:

Kritisiert wird nicht nur das neue Aussehen, sondern besonders die neue Geschmacksrichtung: 

Besonders das fehlende Spielzeug erhitzt die Gemüter:

Doch es gibt auch Frufoo-Fans, die Onkens Bemühen um Nachhaltigkeit hervorheben:

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail