Experten warnen vor der Lolli-Diät!

Hollywoods Promis schwören auf eine neue Diät. Hierbei soll ein Lolli angeblich das Hungergefühl unterdrücken.

Das Skurrile an der Diät: Man isst tagelang nichts, sondern lutscht nur Lollis.

Besonders angetan von diesem Weg abzunehmen scheint Britney Spears.

„Wann immer sie auch hungrig wird, lutscht sie einen Power-Pop – das ist ein Lollipop, der den Gewichtsverlust ankurbelt. Sie sagt, sie funktionieren wirklich und sie hat dann tatsächlich keinen Appetit mehr – sie kann Süßigkeiten essen und ihr Gewicht reduzieren,

beschreibt ein Britney-Kenner im Interview.

Jetzt zog Kim Kardashian auf den Diät-Hype auf und machte auf ihrem Instagram-Account Werbung für einen Lolli, der angeblich eine appetithemmende Wirkung haben soll.

🍭

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Doch statt Lob erhielt die 37-Jährige einen regelrechten Shitstorm. Allen voran kritisierte die britische Moderatorin Jameela Jamil Kims Posting: Er habe  „furchtbaren und giftigen Einfluss auf junge Mädchen“ heißt es.

Zuspruch erhielt die Schauspielerin von vielen Twitter-Usern. Viele von ihnen empfinden Kims Werbung als „discusting“ oder „irresponsible“ – zu Deutsch ekelhaft und unverantwortlich. Ein anderer Nutzer kommentierte das Foto wie folgt:

Essstörungen sind ein sehr ernstes Thema für viele junge Leute. Das Kim Kardashian ihre Fans zu so einem ungesundes Essverhalten ermutigt, ist erschreckend und ernsthaft bedenklich,

so Dr. Liam Hackett.

Diät-Experten warnen vor der Lolli-Diät 

Auch Ernährungsexperten warnen vor der neuen Diät. Rhiannon Lambert warnt vor den Folgen solcher Social Media Beiträge.

Sie können zu Essstörungen führen,

warnt die Ernährungsberaterin gegenüber „Mail Online“.

Mittlerweile hat Kim den Text des Instagram-Postings verändert.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail