Das gab es noch nie: McDonald’s verändert Rezeptur des Big Macs

An einer Sache hat McDonald’s in den letzten 50 Jahren nicht gerüttelt – dem legendären Rezept für den Big Mac. Doch jetzt, anlässlich des 50. Geburtstags des beliebten Burgers, gibt es es ein neues Rezept!

Neue Zutaten, mehr Kalorien, mehr Gewicht

Der Big Mac wird nun bis zum 25. April in einer Sonderedition unter dem Namen „Big Mac Bacon TS“ erhältlich sein. Zum normalen Burger kommt nun Tomate und Bacon hinzu. Das bedeutet allerdings auch 50 Kalorien mehr und das bei ohnehin schon 500.

Doch auch die normalen Big Mac Fans kommen auf ihre Kosten. Im gesamten Aktionszeitraum ist er für 1,99 Euro erhältlich.

Fans dürfen auf der Homepage von McDonald’s abstimmen, wie sie den neuen Big Mac finden.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail