Bohneneintopf: Wärmt von Innen

Grüne-Bohnen Eintopf ist die perfekte Mahlzeit für kalte Herbst- oder Wintertage.

Hierfür benötigt ihr:

– 400g frische Bohnen

– 600g Kartoffeln

– 500g Jungbullen Gulasch

– 2 Zwiebeln

– 2 Knoblauchzehen

– 600ml Fleischbrühe

– Frischer Thymian

– Petersilie

– Öl

– Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zunächst werden die Bohnenenden abgeschnitten und in mundgerechte Stücke gehackt. Dann werden die Kartoffeln schälten und in Würfeln schneiden. Jetzt die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Anschließend das Fleisch zerkleinern, anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Es folgen die Zwiebeln und der Knoblauch, die mit der Brühe abgelöscht werden. Jetzt kommen die Bohnen und der Thymian hinzu. Alles wird bei fünf Minuten und geringer Hitze gekocht. Die Kartoffeln werden hinzugegeben und zehn weitere Minuten mitgekocht. Zum Schluss den Thymian entfernen und mit Salz und Pfeffer würzen.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail