10 geniale Tipps für die Küche, die dein Leben vereinfachen

Geniale Lifehacks für die Küche

 

Der Schlaumacher präsentiert auf seinem Youtube-Channel „Geniale Fakten, Tipps & Lifehacks“ immer wieder nützliche und wissenswerte Alltagstipps. In diesem Viedo erfahrt ihr fünf Lifehacks zum Thema Food und Küche.

Getränke schnell kühlen

Habt ihr ein Getränk gekauft, das ihr schnell trinken möchtet, welches aber nocht nicht eurer Wunschtemperatur entspricht? Der Schlaumacher hat einen Tipp für euch: Küchenpapier nass machen, um das Getränk wickeln und ab in die Gefriertrue. Das Getränk kühlt so deutlich schneller ab.

Gefrorene Früchte statt Eiswürfel

Dieser Lifehack bietet gleich mehrere Vorteile. Zum einen geben die gefrorenen Früchte dem Getränk optisch einen coolen Look, zum anderen wird das Getränk nicht wässrig. Außerdem schmecken die Früchte auch besser und liefern vielleicht sogar noch ein paar Vitamine.

Ist meine Avocado reif?

Zunächst prüft ihr die Schale. Diese sollte möglichst schwarz sein und keine grünen Stellen mehr aufweisen. Danach könnt ihr zudem den unteren Knubbel entfernen. Ist das Sichtbare hell, ist die Avocado perfekt. So könnt ihr sehen, ob die Avocado reif ist, bevor ihr sie öffnet.

Knoblauch: Schälen durch Schütteln

Ihr kennt das: Knoblauch schälen kann nervig sein. Der Schlaumacher hat dafür einen einfachen Trick. Ihr packt einfach die gesamte Knoblauch-Zehe in eine Tupperdose und schüttelt diese. Durch das Schütteln lösen sich die Schalen von der Zehe und ihr könnt euch die besten Stücke aussuchen.

Soßen-Würfel selbst machen

Für diesen Lifehack benötigt ihr nicht mehr als verschiedene Gewürze und Öle. Diese gebt ihr je nach Geschmack in eine Eiswürfel-Form und lasst diese im Eisfach gefrieren. So habt ihr beim Kochen jederzeit die gewünschte Gewürzmischung in Würfelform parat.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail